Rückenorthese

Die Verwendung einer Rückenorthese 

Eine Rückenorthese für Unterstützung und Stabilisierung 

Eine Rückenorthese findet oft dann Verwendung, wenn die Muskulatur des Rückens stabilisiert oder unterstützt werden muss. Der Begriff Orthese leitet sich von den Wörtern Orthopädie und Prothese her. Viele Orthesen sind verschreibungspflichtig, während andere frei verkäuflich sind. 

Die Gründe für die Verwendung einer Rückenorthese sind vielfältig. Schmerzen im Rücken können verschiedene Ursachen haben. Besonders häufig werden Rückenorthesen bei Osteoporose verschrieben. Denn gerade bei dieser Krankheit kommt es häufig vor, dass die Patienten Knochenbrüche der Wirbel durch Stürze erleiden. 

Durch das Tragen einer Rückenorthese wird der Aufbau der Muskulatur im Rücken begünstigt, da muskelaufbauende Bewegungen durch sie wieder möglich werden, so daß die Wirbelsäule durch die Muskeln weit besser geschützt werden kann. 

Rückenorthesen von Mueller, Shock Doctor, McDavid und Rehband 

Unser Online-Shop bietet Ihnen eine große Auswahl unterschiedlicher Modelle von Mueller, Shock Doctor, McDavid und Rehband.

Ein Klick auf die nachfolgenden Produktbilder bringt Sie direkt zu den einzelnen Artikeln:

 

Mueller Rückenorthesen

 

Mueller Verstellbare Taillenbandage  Mueller Verstellbare Rückenstütze  Mueller Rückenbandage  Mueller Lumbal Rückenbandage mit herausnehmbarer Pelotte


 

Shock Doctor Rückenorthesen

 

Shock Doctor Rückenbandage Back Support Deluxe  Shock Doctor Rückenbandage Back Support Ultra

 

Eine Rückenorthese bei älteren Menschen 

Bei älteren Menschen kann sich im Laufe der Zeit der sogenannte Rundrücken ausbilden. Auch dies hat mit dem Verlust der Muskelkraft im Rücken zu tun. Die Muskeln verlieren an Kraft und der Mensch fällt in seiner Haltung immer mehr nach vorne. Dabei krümmt sich der Rücken bis hin zum Rundrücken. 

Die Rückenorthese hilft Patienten mit diesem Symptom beim Wiederaufbau der Rückenmuskulatur. Der Rücken wird gestärkt und stabilisiert und die Patienten können sich langsam wieder aufrichten. Meist gewinnen sie dadurch sogar noch ein paar Millimeter Körperlänge hinzu. 

McDavid Rückenorthesen 

McDavid Hüftstütze  McDavid Leistenbandage  McDavid Leichte Rückenstütze  McDavid Universal Rückenstütze

 

Rehband Rückenorthesen 

Rehband Core Line Rückenschutz  Rehband Core Line Stabile Rückenstütze  Rehband Core Line Strong Man Krafttraining Bodybuilding Rückenschutz

 

Eine Rückenorthese bei entzündlichen Erkrankungen 

Die Wirbelsäule kann auch aufgrund entzündlicher Vorgänge erkranken. Dies kann zum Beispiel die Spondylitis sein. Hierbei handelt es sich um eine bakterielle Entzündung der Wirbelkörper. 

Bei dieser Erkrankung wird meist eine Rückenorthese zusätzlich zur medikamentösen Behandlung verschrieben. Eine Rückenorthese kann über eine gewisse Zeit getragen werden. Sie wärmt und stabilisiert den Rücken. 

In der Regel trägt man sie unter der Kleidung. Daher sind die Rückenorthesen so gearbeitet, dass sie fast nicht auftragen und somit von der Umgebung nicht wahrgenommen werden. 

Der Nutzen einer Rückenorthese liegt darin, daß sie dem Rücken Stabilität verschafft und schmerzulindernd wirkt. Wie bei allen gesundheitlichen Problemen ist aber immer ein Arzt zu konsultieren. Nur dieser kann entscheiden, ob im vorliegenden Fall eine Rückenorthese das geeignete therapeutische Mittel ist. 

Weiter zu: Handgelenk

Tags: Rücken, Orthese
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.