Kniestütze

Eine Kniestütze bei Kniebeschwerden und Knieverletzungen

Eine Kniestütze und ihre Anwendung bei Knieproblemen

Eine Kniestütze findet bei verschiedenen Problemen des Knies Anwendung. Gerade beim Sport ist das Knie mitunter großen Belastungen ausgesetzt und schmerzhafte Verletzungen können die Folge sein. Ebenso kann es vorkommen, dass man das Knie aufgrund körperlicher Veränderungen nicht so einsetzen kann, wie man gerne möchte. Hierzu gehört in erster Linie die Patellarsubluxation. Hierbei handelt es sich um das stete Herausspringen der Kniescheibe. Dieser Vorgang ist sehr schmerzhaft und bedeutet für alle Menschen, die hierunter leiden, eine maßgebliche Einschränkung ihrer Lebensqualität.

Knieschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Die Autoimmunerkrankung Rheuma gehört sicherlich dazu. Auch Sehnenentzündungen oder Schleimbeutelentzündungen können Schmerzen hervorrufen. An dieser Stelle sind beispielsweise Patellarsehnenentzündungen zu nennen. Aufgabe von Kniestützen ist es, durch ihre stabilisierende und stützende Wirkung, das Ausmaß dieser Schmerzen zu lindern und den hiervon betroffenen Menschen wieder ein größeres Maß an Mobilität zu verschaffen.

Kniestützen von Mueller, McDavid und Rehband

Unser Online-Shop bietet Ihnen eine große Auswahl unterschiedlicher Kniestützen.

Ein Klick auf die nachfolgenden Produktbilder bringt Sie direkt zu den einzelnen Artikeln:

McDavid Kniestützen

 

McDavid Meniskus Kniestütze  McDavid Kniestütze mit Patellaöffnung  McDavid Kniestütze mit Patellaöffnung
McDavid Kniestütze mit freiliegenden Polykarbonat-Scharnieren  McDavid Kniestütze Dual Disk  McDavid Kniestütze

 

Mueller Kniestützen

Mueller Hg80 Kniebandage mit Kevlar  Mueller Selbsteinstellbare Kniestütze

Rehband Kniestützen

Rehband Core Line Kniestütze mit Schienen  Rehband Core Line Kniestütze mit Spiralfedern

Kniestützen und Knieschmerzen

Oft bewirken Knieschmerzen wie die vorstehend beschriebenen eine starke Einschränkung der Beweglichkeit und der Mobilität. Der Patient ist bei weitem nicht mehr so mobil und zumeist kann dieser nicht mehr in gewohntem Umfang sportlichen Aktivitäten nachgehen. Kniestützen geben dem Patienten in vielen Fällen diese Mobilität oder zumindest einen beachtlichen Teil zurück. Sie sind so konzipiert, dass sie dem Knie Halt geben und für Stabilität sorgen.

Hierdurch kann das Knie auch nicht mehr wegknicken. Ausschlaggebend hierfür ist, daß die meisten Stützen links und rechts eine Führungsschiene haben, die das Wegknicken verhindert. Mit einer Kniestütze können Patienten mit leichten Bänderproblemen ohne Schmerzen den von ihnen bis dahin ausgeübten Sport weiter betreiben. Wenngleich es dringend angeraten ist, bei Sportarten mit hohen Belastungen für die Knie wie dies beispielsweise bei Handball, Skifahren und Basketball gilt, weiterhin große Vorsicht walten zu lassen, stellt das Tragen eines geeigneten Modells doch einen großen Fortschritt dar.

All diejenigen, die Probleme mit dem Herausspringen der Kniescheibe haben, können zu Modellen von Kniestützen greifen, die eine Aussparung für die Patella haben. Diese Ausführungen zeichnen sich dadurch aus, daß die Kniescheibe frei liegt. Derartige Stützen haben oft eine hufeisenförmige Führung und bieten so einen guten Halt, wodurch die Kniescheibe am Herausspringen gehindert wird. Viele Patienten können auf diese Weise eine beachtliche Erhöhung ihrer Mobilität verzeichnen.

Tragen einer Kniestütze bei gesundheitlichen Beschwerden

Das Tragen einer Kniestütze empfiehlt sich bei einer großen Zahl unterschiedlicher Kniebeschwerden. Prinzipiell sollte man aber bei allen gesundheitlichen Beschwerden und so auch bei Knieproblemen unbedingt Abstand von einer Selbstmedikation nehmen. Nur ein Arzt kann wirklich abklären, woher die Schmerzen rühren und er wird dann basierend auf einer fundierten Diagnose sich für die erfolgversprechendste Behandlungsmethode ergreifen. In vielen Fällen wird vom behandelnden Arzt eine Kniestütze verschrieben.

Patienten, die aufgrund verschiedener Ursachen eine Kniestütze tragen mussten, sind zumeist erfreut, daß diese Vorrichtung sehr oft und schnell eine Linderung der Schmerzen mit sich brachte. Zwar schränkt auch die Kniestütze ein wenig die Bewegungsfreiheit durch den Aufbau der Stütze ein. Doch insgesamt wird das Kniegelenk durch den Halt und die Stabilität, die dem Knie gegeben wird, wieder belastbarer. Im Ergebnis können Patienten schnell wieder ihrer gewohnten sportlichen Aktivität nachgehen, ohne zu lange nicht an Training und Wettkampf teilzunehmen.

Weiter zu: Kniegelenkstütze

 

Wissenswertes zu Knieverletzungen und deren Behandlung finden sich in diesen Videos:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.