Hockey Schoner

Hockey Schoner zum Schutz beim Hockey

Hockey Schoner im Fachhandel

 

Hockey Schoner gibt es im Fachhandel zu kaufen. Gerade im Hockeysport sind sie äußerst sinnvoll. Die Hockeyregeln besagen sogar, dass es angeraten ist, Hockey Schoner während des Trainings und der Spiele zu tragen. Während die Feldspieler sich mit Mundschützern und Schienbeinschonern vor unbeabsichtigten Schlägen des Gegners mit dem Schläger oder vor Treffern mit dem Ball schützen, ist der Torwart komplett geschützt.

Sicherlich ist es in jeder Sportart wichtig, Vorkehrungen gegen Verletzungen zu treffen. Denn gerade bei schnellen Ballsportarten sind im Besonderen die Sprung- oder Kniegelenke durch die hohen Geschwindigkeiten und schnellen Richtungswechsel immer gefährdet, verletzt zu werden. Beim Feld- oder Hallenhockey kommt hinzu, dass der Ball mit einem Schläger gespielt wird.

Hockeyschoner zum Schutz des Spielers

 

Hockeyschoner empfehlen sich, obwohl diese Sportart ein sogenanntes körperloses Spiel ist, bei dem Körperkontakt zur Abwehr eines Gegners regelwidrig ist und wird geahndet. Daher ist Hockey statistisch gesehen eine Sportart, die nicht besonders unfallträchtig ist. Jedoch gibt es bestimmte Verletzungen, die durch die Art, wie der Ball gespielt wird, nämlich mit einem Schläger, typisch für die Sportart Hockey sind.

Hierzu gehören insbesondere Verletzungen im Kopfbereich und an den Schienbeinen. Das Regelwerk des Hockeysports besagt, dass der Schläger nicht höher als über die eigene Schulter gehoben werden darf. Trotzdem passiert es im Eifer des Gefechtes durchaus, dass man einen Gegner mit dem Schläger tuschiert.

Hockey Schoner und Schläger

 

Man kann sich vorstellen, dass der Schläger mit einer hohen kinetischen Energie geschlagen wird. Folglich können daraus Verletzungen resultieren. Besonders gefährdet sind die Schienbeine. Denn auf dieser Höhe werden in der Regel die Schläger geschlagen. Das Schienbein ist der am wenigsten geschützte Knochen im menschlichen Körper. Also ist es absolut empfehlenswert, diesen Knochen durch Hockey Schoner vor eben üblen Verletzungen zu schützen.

Ähnliches gilt für den Kopfbereich. Hier sind besonders der Mund, die Zähne und der Kiefer betroffen. Daher ist es jedem Hockeyspieler angeraten, einen Mundschutz zu tragen, um den sensiblen Bereich des Kopfes gegen die schnell gespielten Bälle zu schützen. Hockey Schoner machen gerade im Hockeysport Sinn, damit sich die Sportler vor ernsten Verletzungen schützen können.

Tags: Hockey

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.