Handgelenkstütze

Eine Handgelenkstütze schützt und stabilisiert das Handgelenk 

Eine Handgelenkstütze zum Schutz des Handgelenks 

Eine Handgelenkstütze, wie sie etwa von Rehband, Mueller, Shock Doctor und McDavid erhältlich ist, empfiehlt sich immer dann, wenn Sportler aufgrund einer Handgelenksverletzung oder einer Erkrankung desselben daran gehindert werden, das Training weiter betreiben zu können. 

Eine Handgelenkstütze ist so aufgebaut, dass sie dem Handgelenk Schutz bietet, es aber auch gleichzeitig stützt, was in vielen Situationen sehr nützlich ist. 

Besonders im Sport kommt es nicht selten zu Verletzungen im Bereich von Hand und Handgelenk. Beim Volleyball zum Beispiel sind insbesondere die Fingergelenke, aber auch das Handgelenk gefährdet. Aufgrund von wuchtig gespielten Schmetterbälle, die dann vom Gegner durch Pritschen angenommen werden, kann es zu Überstreckungen der Finger kommen. Hierdurch können sehr schmerzhafte Verrenkungen resultieren.

 

Handgelenkstützen von Rehband, Mueller, Shock Doctor und McDavid 

Unser Online-Shop bietet Ihnen eine große Auswahl unterschiedlicher Modelle von Rehband, Mueller, Shock Doctor und McDavid.

Ein Klick auf die nachfolgenden Produktbilder bringt Sie direkt zu den einzelnen Artikeln:

Mueller Handgelenkstützen

 

Mueller Handgelenkschiene  Mueller Neopren Handgelenkschutz  Mueller Neopren Handgelenkstütze  Mueller Elastische Handgelenkstütze

 

Mueller Handgelenk Stützbandage  Mueller Hg80 Handgelenkbandage  Mueller Handgelenk Wickelbandage  Mueller Handgelenkbandage mit Schiene

 

Shock Doctor Handgelenkstützen

 

Shock Doctor Handgelenkbandage PST Wrist Sleeve-Wrap Support  Shock Doctor Handgelenkbandage PST Wrist Compression Wrap

 

Eine Handgelenkstütze bei Überdehnung des Handgelenks 

Eine Handgelenkstütze eignet sich insbesondere bei Überdehnung des Handgelenks, die ebenfalls beim Pritschen vorkommen kann, kann es zu Verletzungen des Bänderapparates, das das Handgelenk stabilisiert, kommen. Eine Bänderdehnung ist nicht nur schmerzhaft. 

Sie führt meist auch dazu, dass das Handgelenk nicht mehr voll funktionsfähig ist. Schlimmer noch sind Bänderanrissen oder gar Bänderrissen. Kam es zu einer Verletzung des Handgelenks, so unterstützt eine Handgelenkstütze den Sportler bei der Wiederaufnahme sportlicher Aktivitäten. 

Durch die schützende und vor allem stützende Funktionsweise stabilisiert sie das Handgelenk, so daß in der Regel das Training zumeist zu einem früheren Zeitpunkt als ohne eine derartige unterstützende Maßnahme wieder aufgenommen werden kann. 

Auch bei entzündlichen Vorgängen im Handgelenk kann eine Handgelenkstütze unterstützend verwandt werden. Diese findet oft in Verbindung mit anderen therapeutischen Maßnahmen wie etwa entzündungshemmenden Medikamenten Verwendung.

 

McDavid Handgelenkstützen

 

McDavid Elastische Handgelenkbandage  McDavid Handgelenkbandage mit Extra-Strap  McDavid Karpaltunnel Handgelenkbandage    McDavid Handgelenkbandage

 

Rehband Handgelenkstützen

Rehband Core Line Handgelenkschutz  Rehband Core Line Stabile Handgelenkbandage  Rehband Core Line Strong Man Krafttraining Bodybuilding Handgelenkschutz

 

Eine Handgelenkstütze bei Karpaltunnelsyndrom und Sehnenentzündung 

Eine typische Erkrankung von Hand und Handgelenks ist das Karpaltunnelsyndrom. Aber auch die Sehnenentzündung gehört dazu. Sehnenentzündungen entstehen vornehmlich dann, wenn Sehnen überbeansprucht werden, was insbesondere bei den Ballsportarten wie Handball, Basketball oder Volleyball der Fall sein kann. Begünstigt wird das Auftreten derartiger Erkrankungen durch intensives und häufiges Training sowie durch hohen Einsatz bei Spielen und Wettkämpfen. 

Durch ihren Aufbau legt sich die Handgelenkstütze mit leichtem Druck um das Handgelenk. Somit wird dieser Druck auf die entzündete Sehne oder den angegriffenen Mittelarmnerv weitergegeben. Die meisten Menschen empfinden diesen Druck als schmerzlindernd und angenehm, zum Teil wird es dadurch auch wieder möglich, Bewegungen weitgehend schmerzfrei auszuführen, die bis dahin überhaupt nicht ausgeführt werden konnten. 

Hinzu kommt, dass die Handgelenkstütze durch die Wärme, die sie speichert, dafür Sorge tragen kann, dass die Entzündung schneller ausheilen kann. Auch die Wärme wirkt schmerzlindernd. 

Durch eine Handgelenkstütze werden Sportler also wesentlich schneller wieder in die Lage versetzt, trotz einer Blessur oder einer entzündlichen Erkrankung des Handgelenks wieder ihr Trainingspensum aufnehmen zu können. 

Weiter zu: Handgelenkschutz

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.