Handballtrikot Handballshirt

Das Handballtrikot – Auswahl, Funktion und Modelle

 

Die Suche nach einem Handballtrikot – Die Qual der Wahl

 

Sucht man ein Handballtrikot, so hat man die Qual der Wahl unter einer reichhaltigen Auswahl unterschiedlicher Modelle. Man findet die Shirts in ganz verschiedenen Ausführungen und sehr vielen Farben und Formen. Sogar Funktionstrikots sind im Fachhandel erhältlich.

 

Es gibt ein Handball-Shirt sowohl mit langem, kurzem oder ganz ohne Arm. Es entscheidet allein der Geschmack des Sportlers. Für das Training an kühlen Tagen empfiehlt sich dabei besonders ein Thermoshirt.

 

Viele Handballtrikots sind aus einem Material gefertigt, das sich sanft an den Körper schmiegt und somit einen hohen Tragekomfort gewährleistet. Die heute verwendeten Materialien sorgen meist dafür, dass der Schweiß, den jeder Sportler zwangsläufig während eines Spiels oder im Verlauf des Trainings verliert, am Körper absorbiert und an die Außenhaut des Trikots abgegeben wird.

 

Somit wird ein schnelles Auskühlen des Handballers verhindert, was nicht zuletzt Verletzungen entgegenwirkt. Zudem bleibt das Shirt warm und angenehm.

 

Für den Handballsport sollte der Sportler sich nach einem Trikot umsehen, in dem er sich wohlfühlt, das einen hohen Tragekomfort vermittelt und das atmungsaktiv ist. Spielt man in einer Mannschaft, fördert das Trikot den Zusammenhalt innerhalb des Teams. Doch auch hier sollte die Funktionalität des Handballtrikots nicht außer Acht gelassen werden.

 

Handballtrikots mit Protektoren, Teamwear und Handballshirts für Frauen

Handballtrikots mit eingebauten Protektoren helfen, das Verletzungsrisiko zu minimieren. Diese Protektoren sind den Rugby-Sport und dem American Football entliehen, wo erfahrungsgemäß mit hohem Körpereinsatz gespielt wird.

Derartige Handball-Shirts haben gerade im Bereich von Schlüsselbein und Schulter ein Wabenpolster, das die Energie bei Schlägen und Stürzen absorbieren kann.

Soll ein gesamtes Team mit Trikots ausgestattet werden, so eignet sich besondere Teamwear, die in vielfältigen Ausführunge und zum Beispiel auch in Form eines Poloshirts erhätlich ist. Meist gibt es diese Teamwear in verschiedenen Designs und vor allem in vielen unterschiedlichen Größen, so daß für jedes Mannschaftsmitglied sicherlich die passende Größe dabei ist.

Für Frauen wurden spezielle Handballshirts entwickelt. Hierbei handelt es sich um kurze Tops, in die ein Sport-BH integriert ist. Meist ist das Top gefüttert, um dem Bereich des weiblichen Busens optimalen Halt auch während intensiver Trainingseinheiten oder während eines wichtigen Spiels zu geben. Diese Tops trägt die Handballerin am besten unter dem Shirt oder Trikot. Durch die verwendeten Materialien passt es sich jeder Bewegung des Busens an.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.