Handball Ellenbogenbandage

Handball Ellenbogenbandage

Nützlich für jeden Handballsportler

Handball

Eine Handball Ellenbogenbandage empfiehlt sich zum Schutz des Ellenbogengelenks sowohl während des Trainings als auch im Wettkampf. Insbesondere Stürze auf den Hallenboden können zum Teil schwere Verletzungen des Ellenbogens hervorrufen.

Angesichts der Komplexität des Ellenbogengelenks können hieraus längerfristige Verletzungspausen und in schwierigen Fällen dauerhafte Schäden resultieren. Als passionierter Handballspieler sollte man dies unbedingt zu verhindern suchen.

Das Tragen eines Handball Ellenbogenschoners schafft die Möglichkeit, dem Ellenbogen einen gewissen Schutz zu verleihen. Natürlich kann nicht ausgeschlossen werden, trotz Tragen einer Bandage eine Verletzung zu erleiden.

Aber der Schutz, der von einem Ellenbogenschoner ausgeht, kann zumindest die auf den Ellenbogen von außen kommende Kraftwirkung lindern. 

Rehband Handball Ellenbogenbandagen 

Die Rehband Handball Ellenbogenbandage gibt es in den hier abgebildeten fünf Ausführungen. Dabei handelt es sich um drei Modelle, die mit einer Ausnahme in verschiedenen Versionen für Männer und Frauen erhältlich sind. Mit der Entwicklung spezifischer Versionen für Damen und Herren trägt Rehband der Tatsache Rechnung, daß sich die Ellenbogen von Männern und Frauen in ihrer Größe unterscheiden. 

Handballspieler, die kein integriertes Schutzpolster an der Außenseite des Ellenbogens benötigen, verwenden den Rehband Core Line Ellenbogenschutz, der im neutralen Grau erhältlich ist. 

Rehband Core Line Ellenbogenschutz   

Ebenfalls aus der Core Line-Serie gibt es einen Handball Ellenbogenschützer mit aufgesetzten Schutzpolstern, das mit Kevlar überzogen ist, um eine lange Lebensdauer und eine hohe Widerstandsfähigkeit sicherzustellen. Auch hier gibt es wiederum unterschiedliche Ausführungen für Herren (links) und Damen (rechts): 

Rehband Core Line Handball Ellbogenschutz  Rehband Core Line Women Ellbogenschutz Damen

Sehr ähnlich in Design und Funktionsweise ist die Rehband Handball Ellenbogenbandage Retro Core Line, die durch ihr klassisches Blau besticht. Auch dieses Modell verfügt über ein Schutzpolster an der Außenseite, das dem Ellenbogengelenk zusätzlichen Schutz bei Stürzen und Schlägen bietet. Die linke Abbildung zeigt die Ausführung für Herren, die rechte die für Damen:  

 Rehband Handball Ellbogenschutz Retro Core Line  Rehband Handball Ellbogenschutz Retro Core Line Women  

 

Mueller Handball Ellenbogenbandagen 

Mueller Handball Ellenbogenbandagen gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen: Den Mueller Shock Ellenbogenschutz, der paarweise ausgeliefert wird und der nachstehend auf der rechten Seite abgebildet ist. Desweiteren gibt es den Mueller Pro Level Kevlar Ellenbogenschutz, dessen aufgebrachtes Schutzpolster mit Kevlar überzogen ist. Die linke Abbildung zeigt dieses Modell. 

Mueller Pro Level Kevlar Ellenbogenschutz  Mueller Shokk Ellenbogenschutz

McDavid Handball Ellenbogenbandagen 

Auch von McDavid gibt es zwei verschiedene Modelle von Handball Ellenbogenschützern. Das links abgebildete Modell zeigt die McDavid Ellenbogenbandage ohne aufgebrachtes Schutzpolster. Die rechte Abbildung zeigt den McDavid Handball Ellenbogenschützer mit integriertem Schutzpolster.

McDavid Ellenbogenbandage  McDavid Handball Ellenbogenschützer

  

Welche Handball Ellenbogenbandage empfiehlt sich? 

Im Bereich Sportprotektion und Bandagen gibt es eine Reihe bekannter Markenhersteller, die für die hohe Qualität und das günstige Preis-Leistungsverhältnis bekannt sind. Hierzu zählt an erster Stelle die Firma Rehband, die seit Jahrzehnten eine feste Größe im Handballsport ist.

Handball-Schiedsrichter

Neben Rehband sind desweiteren die Unternehmen McDavid und Mueller zu nennen. Bekannte Marken und Hersteller sind auch die Firmen Kempa, Select und Derby Star. 

Die zuletzt genannten drei Unternehmen bieten neben Bandagen für Ellenbogen und Knie auch weitere Produkte für den Handballsport an. Hierzu zählen insbesondere Handbälle und Bekleidung für Handballspieler.

Bei Kauf einer Handball Ellenbogenbandage sollte man darauf achten, daß diese gut sitzt, ohne zu verrutschen beziehungsweise die Beweglichkeit einzuschränken. Auch sollte man sich davon überzeugen, daß die ins Auge gefaßte Bandage den Belastungen standhält, der sie in Wettkampf und Spiel ausgesetzt ist.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.